Ein Tag wie kein Anderer

Wieder dieser eine Tag, an dem ich dir sag, wie sehr ich dich mag, wie lang ich dich in meinem Herzen trag. Wie schön sie doch war mit dir die Zeit, wir gingen gemeinsam durch Freud‘ und Leid. Mit dir endete plötzlich meine Einsamkeit, fortan erlebten und durchlebten wir alles zu zweit. Wie oft haben wir übereinander gewacht, Stunde um Stunde und Nacht für Nacht. Hin und wieder hat es auch zwischen uns gekracht, doch am Ende haben wir darüber...

Mehr

Ein personalisiertes Notizbuch für Gedanken und Liebesgedichte

Wenn wir verliebt sind, fahren unsere Gefühle nicht nur Achterbahn. Die Liebe beflügelt auch unsere Fantasie und wird zu unserer Muse für romantische Liebesbriefe und Liebesgedichte. Dabei geht es sehr oft gar nicht darum, dass die geliebte Person diese liest. Vielmehr tut es uns gut, unsere Gefühle in Worte zu fassen und die Sehnsucht nach dem anderen damit zu verarbeiten. Ein besonderes Geschenk für eine geliebte Person oder für einen...

Mehr

Die Kunst des Dichtens

Viele Menschen schreiben niemals Gedichte, aus Scham und Angst, sich zu blamieren. So bleibt es meist bei poetischen Gedanken. Würden sie jedoch einmal probieren, Gedanken mutig in Verse zu fassen, geriete die Vorstellung wohl ins Wanken. Oft sind die Reaktionen überraschend positiv, die Wirkung auf den anderen durchaus intensiv. Wobei nicht nur Frauen Gedichte lieben – auch Männer sehen in klingenden Reimen ein schönes Geschenk,...

Mehr

Romantischer Segeltörn für Verliebte

Die untergehende Sonne spiegelt sich im Wasser, die flackernden Kerzen schenken ein sanftes Licht, die Sektgläser klingen, das Essen duftet verführerisch…und inmitten dieser Idylle sitzt eng aneinander geschmiegt ein verliebtes Paar, dass diese Traumkulisse in vollen Zügen genießt. Klingt das nicht romantisch? Und das Beste ist: Um diesen Segeltörn mit romantischem 3-Gänge-Dinner genießen zu können, muss man nicht einmal selber segeln...

Mehr

Ist es möglich, meine Liebe

Ist es möglich, meine Liebe, ist es in aller Welt möglich, daß ich Ihnen in so langer Zeit nicht geschrieben habe, daß ich es habe aushalten können, in so langer Zeit nichts von Ihnen zu sehen und zu hören? – Wenn Sie argwöhnisch wären! Wenn ich nicht glaubte, daß Sie mich wohl kennten! – Besorgt mögen Sie immer um mich gewesen seyn, aber wenn Sie je einen argen Gedanken, der meiner und Ihrer unwürdig wäre, von mir gehabt haben: wahrlich, so...

Mehr

Empfehlung